FSV Reimlingen e.V.
Offizielle Homepage

D-Junioren : Spielbericht Donau-Ries Gruppe 1, 8.ST (2015/2016)

JFG Nordries II   FSV Reimlingen
JFG Nordries II 0 : 12 FSV Reimlingen
(0 : 9)
D-Junioren   ::   Donau-Ries Gruppe 1   ::   8.ST   ::   07.11.2015 (13:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

4x Simon Diethei, 3x Denis Gebele, 2x Marcel Ott, 2x Paul Wiedemann, Marvin Löfflad

Assists

4x Marcel Ott, 3x Marvin Löfflad, Denis Gebele, Simon Diethei

Zuschauer

25

Torfolge

0:1 (1.min) - Paul Wiedemann (Marcel Ott)
0:2 (4.min) - Marcel Ott
0:3 (7.min) - Paul Wiedemann (Denis Gebele)
0:4 (9.min) - Marcel Ott
0:5 (13.min) - Denis Gebele (Marvin Löfflad)
0:6 (14.min) - Denis Gebele (Marvin Löfflad)
0:7 (17.min) - Simon Diethei (Marcel Ott)
0:8 (28.min) - Simon Diethei (Marcel Ott)
0:9 (29.min) - Denis Gebele (Simon Diethei)
0:10 (40.min) - Simon Diethei (Marvin Löfflad)
0:11 (43.min) - Marvin Löfflad
0:12 (48.min) - Simon Diethei (Marcel Ott)

Deutlicher Auswärtssieg

Ohne Probleme gewann die D-Jugend ihr Auswärtsspiel in Minderoffingen und bleibt weiterhin an der Tabellenspitze.
Den Torreigen gegen eine völlig überforderte Heimmannschaft eröffnete Paul, dessen Flanke sich der Torhüter ins eigene Netz klatschte. Schon nach 9 Minuten hatten erneut Paul sowie zweimal Marcel das Ergebnis auf 4:0 geschraubt. Die Partie spielte sich ausschließlich im gegnerischen Drittel ab, wobei wir in der ersten Hälfte ziemlich linkslastig agierten. Dort spielte Denis eine sehr offensive Rolle und erzielte bis zur Halbzeit drei Tore; dazwischen gelang dem diesmal im zentralen Mittelfeld agierenden Simon ein Doppelpack, so dass es mit 9:0 in die Kabinen ging.
Nach dem Wechsel wurden wir in unseren Aktionen etwas fahriger und spielten nicht mehr ganz so konzentriert; dazu verteidigte die JFG nun etwas energischer. So fielen in der zweiten Halbzeit "nur" noch drei Treffer. Zwei davon markierte Simon und eines Marvin, der sich an diesem Tag mit Marcel ein wahres Assist-Duell lieferte; beide glänzten als hervorragende Vorlagengeber. Am Ende bereitete Marvin drei und Marcel vier Treffer vor.


Quelle: Gebi